fon. 05772 3196 mail. info@maler-franzsack.de

Dämmen und Sparen

Maler bringt Styropor Dämmung an einer Fassade an

Die Komplettlösung vom Profi

Obwohl immer wieder die Diskussion zum Thema Dämmung aufkommt, sind die Vorteile einer professionellen Wärmedämmung unbestritten.

Mit einem fachmännisch angebrachten Wärmedämmverbundsystem (WDVS) lassen sich Energie und Kosten sparen. Kosten, die auch die Investition in eine nachträgliche Anbringung rechtfertigen. Zumal durch diese energetische Sanierung der Fassade zudem die Ressourcen geschont und die Umwelt geschützt wird.

Ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS) besteht aus mehreren Komponenten und unterliegt in Deutschland der bauaufsichtlichen Zulassungspflicht. Allein schon deshalb sollte die Anbringung von einem Fachbetrieb vorgenommen werden. Grundlage des Systems sind wärmedämmende Platten, die aus unterschiedlichen Materialien mit abweichenden Eigenschaften bestehen können. Die Platten werden an der bestehenden Fassade fixiert und mit einer Mörtelschicht, in die ein Glasfasergewebe eingelassen wird, verputzt. Anschließend wird der gewünschte Außenputz aufgebracht.

Fassadensanierungen mit Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) werden gefördert und finanziell unterstützt.

Gern informieren wir Sie über sämtliche Vorteile und Einschränkungen sowie über die Voraussetzungen für die lohnenswerte Investition in ein WDV-System.

Unsere Leistungen für ein Wärmedämmverbundsystem (WDVS):

  • Beratung zu den unterschiedlichen Systemen
  • Lieferung des benötigten Material inkl. Dübel, Putz etc.
  • Vorarbeiten inkl. Fassadenreinigung
  • Gerüst
  • Komplettlösungen für die Anbringung
  • Aufräumarbeiten und Säuberung der Baustelle
  • u. v. m.

 

 

 

nach oben