fon. 05772 3196 mail. info@maler-franzsack.de

Sockel und Fassaden

Fassade

Von wegen: Alles nur Fassade!

Fassaden haben mindestens zwei Funktionen: Sie schützen ein Bauwerk und prägen das Erscheinungsbild. Eine hochwertige Fassadenbeschichtung liefert für beide Aufgaben hervorragende Ergebnisse.

Welche Beschichtung, welches System und welche Technik für die Fassade eines Gebäudes optimal sind, hängt von zahlreichen Faktoren ab. Die Witterung, die Sonneneinstrahlung und die gewünschte Optik sind nur einige davon.

Mineralischer oder organischer Putz?

Beim Außenputz wird vornehmlich zwischen mineralischem und organischem Putz unterschieden. Beide haben ihre Vorteile, aber auch ihre Einschränkungen.

Der mineralische Außenputz punktet vor allem durch seinen optimalen Feuchtehaushalt, der organische Putz durch seine Elastizität und seine Widerstandfähigkeit gegen mechanische und thermische Einwirkungen. Für beide Putzarten werden Bindemittel, vor allem Kalk und Zement, verwendet. Allerdings enthält der organische Putz auch fein verteilte Kunstharze, die ihn elastisch und flexibel machen.

Mineralische Putze nehmen Feuchtigkeit auf und lassen diese über die Poren wieder verdunsten. Organische Putze hingegen sind wasserabweisend. Die Feuchtigkeit bleibt daher umso länger an der Oberfläche und die Fassade trocknet langsamer ab. Schimmelpilze, Algen und Moos haben es daher bei organischen Putzen einfacher als bei mineralischen.

Mit einer guten Beratung zur guten Entscheidung

Wir zeigen Ihnen gern die zahlreichen Möglichkeiten für die Gestaltung und den Schutz einer Fassade auf. Wir erläutern Ihnen die Vorteile und Voraussetzungen, damit Sie mit gutem Gefühl Ihre Entscheidung treffen können.

Unsere Leistungen für Sockel und Fassaden:

  • Fassadensanierungen und -neugestaltungen
  • Individuelle Fassadengestaltung
  • Farbanstriche mit Silikat-, Dispersions- oder Silikonharzfarbe
  • Ober- und Edelputze in unterschiedlichen Strukturen (z. B. als Kratzputz oder Rillenputz) und aus verschiedenen Materialien (mineralische und organische Basis)
  • Sockelarbeiten
nach oben